EVOX Chip-Box News

20.03.2015

EVOX Chip-Box News

Letztes Jahr haben wir zum ersten Mal die EVOX-Chiptuning-Box anhand vom Golf 7 R und Audi S3 8V vorgestellt. Seitdem hat sich eine Menge getan. Wir bieten in unserem neuen Online-Shop inzwischen für die Motoren von 43 Automobilherstellern eine passende EVOX-Leistungssteigerung an, und das sind momentan stolze 2.383 an der Zahl. So sind beispielsweise für Audi 196, BMW 226, Mercedes-Benz 231, Opel 154 oder für Volkswagen 283 passende EVOX-Chiptuning-Boxen im Online-Shop zu finden.

Das EVOX-Box-Chiptuning – einfacher Einbau und 100% rückrüstbar

Zur Erinnerung: Das EVOX-System ist ein hocheffektives Plug & Play-Motortuning mit einfachem und schnellem Einbau mittels fahrzeugspezifischer Kabel und Original-Steckverbindungen. Diese werden mit den Motorsensoren verbunden, die der Box alle Kennfelddaten liefern, dort in Echtzeit optimiert und zurück zum Motorsteuergerät übertragen werden.

Die EVOX-Chiptuning-Box ist ebenso schnell wieder entfernt und der Originalzustand vom Fahrzeug zu 100% Prozent wieder hergestellt. Neben der Leistungssteigerung können übrigens bis zu 15% Sprit eingespart werden und die Gefahr, das Kennfeld bei einem Update des Steuergerätes zu verlieren, entfällt.

Das EVOX-System ist voll adaptiv und lernfähig

Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zu vermeintlich gleichen Produkten anderer Anbieter ist die clevere Arbeitsweise des EVOX-Systems. Statt ohne Rücksicht auf Verluste Motorleistung drauf zu packen, liefert es Leistungssteigerungen, ohne den Motor zu gefährden. Die EVOX-Chiptuning-Box ist ein voll adaptives, lernfähiges System, das alle werksseitigen Motorabsicherungen berücksichtigt und die dann greifen, wenn der Motor in kritische Bereiche kommt, die Schäden zur Folge haben können.

Leistungssteigerung mit intelligenter Motorabsicherung

Zwei typische Beispiele dazu: Wer nach dem Kaltstart den Motor sofort gnadenlos tritt und Mehrleistung erwartet, wird enttäuscht. Erst wenn der Motor eine gewisse Betriebstemperatur erreicht, wird die EVOX-Box aktiv und setzt zusätzliche Leistung frei. Oder beim permanenten Heizen unter Volllast, was dem Motor ebenso schadet, im schlimmsten Fall sogar das Aus bedeutet. Bewegt sich hier die steigende Abgastemperatur aus dem sicheren Bereich des fahrzeugspezifischen Kennfeldes, beginnt das EVOX-System die zur Verfügung gestellte Mehrleistung zurückzufahren, bis sich die Temperatur wieder im unkritischen Bereich bewegt.

Im Handumdrehen ist die passende EVOX-Chiptuning-Box gefunden

Die passende EVOX-Chiptuning-Box für sein Fahrzeug zu finden ist einfach. Nach der Eingabe des Fahrzeugtyps muss nur noch die exakte Motorleistung dazu gewählt werden (gegebenenfalls in den KFZ-Schein schauen).

Zur passenden Box werden Leistung und Drehmoment (Serienzustand), die optimierten Leistungswerte mit EVOX-Chiptuning-Box und zur Sicherheit Baujahr, Hubraum und der Motorkennbuchstabe angegeben. Im Online-Shop zu stöbern lohnt sich übrigens auch für Besitzer älterer Fahrzeugmodelle. So bringt es z.B. ein Golf 4, Audi A3, Skoda Octavia oder Seat Leon mit der 1,9 TDI-Motorisierung (serienmäßig 110 PS/235 Nm) mit EVOX auf 133 PS und 271 Nm – und das für kommode 399 Euro.