KW DDC Gewindefahrwerk

KW DDC (Dynamic Damping Control) Gewindefahrwerk mit ECU (Electronic Control Unit)


Das KW DDC (Dynamic Damping Control) Gewindefahrwerk mit ECU (Electronic Control Unit) zählt zu den ersten nachrüstbaren Gewindefahrwerken, das eine individuelle Tieferlegung mit einer elektronischen Dämpferreglung vereint. Dadurch besitzen Autofahrer die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge mit einer adaptiven Dämpfersteuerung aufzuwerten und diese optional per KW DDC App individuell zu konfigurieren.

Bestandteil des Lieferumfangs sind ein KW "inox-line" Gewindefahrwerk mit hochwertigem Edelstahl-Federbein, elektronisch regelbaren Dämpfern, ein Hochleistungssteuergerät, ein fahrzeugspezifischer Kabelsatz mit KW DDC Taster für die Steuerung aus dem Cockpit und eine umfangreiche Einbaudokumentation für die einfache Installation.
Das DDC Gewindefahrwerk verfügt über drei fahrzeugspezifisch entwickelte Dämpfersetups. So kann der Fahrer per Knopfdruck zwischen der Sport-Grundabstimmung, einem sehr sportlichen und performanceorientierten Sport+ Setup sowie dem Comfort-Modus für Schlecht-Wege-Strecken wählen. Die Höhenverstellung des KW Gewindefahrwerks erlaubt zudem eine individuelle Tieferlegung im TÜV-geprüften Verstellbereich.